Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie

München - K. Werner Heuschen

Artilleriestraße 13

Eingang Ecke

Volkartstraße
80636 München

Rufen Sie an unter

 +49 89 309056640

 oder senden Sie ein Fax

+49 89 309056644

 

Alle gesetzlichen und
privaten Kassen

 

Anfragen von Ämtern,

Kollegen, Lehrern u.a.

erbitte ich unter

Fachanfrage

Zuletzt überarbeitet am 24.05.2018

Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner Heuschen Practice for child and adolescent psychiatry
Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner HeuschenPractice for child and adolescent psychiatry

Erste Säule

Die Sozialpsychiatrievereinbarung beinhaltet Vorgaben an uns Ärzte, nach denen wir unsere Patienten behandeln sollen.


Eine entscheidende erste Säule der Behandlung bildet sich in der ärztlichen und testpsychologischen Untersuchung ab. Hier befragen wir Eltern, Bezugspersonen (Erzieher/Lehrer) und das Kind selbst zu den auftretenden Symptomen, deren Ausprägungsgrad und Auftretenshäufigkeit in verschiedenen Lebensbereichen (Familie, Schule/Beruf, Freizeit, Partnerschaft).

 

Der Arzt macht sich ein ausführliches Bild über den psychopathologischen Befund und die Interaktion zwischen Kind und Eltern. Anschließend erfolgt die testpsychologische Untersuchung, z. B. zur Sicherung oder dem Ausschluss einer Aufmerksamkeitsstörung, einer Legasthenie, einer Depression oder Sozialverhaltensstörung.

 

Im Abschlussgespräch werden diese Befunde geordnet, erläutert und bewertet, so dass Sie anschließend wissen, was bei Ihrem Kind zu beachten ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner Heuschen

Anrufen

E-Mail