Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie

München - K. Werner Heuschen

Artilleriestraße 13

Eingang Ecke

Volkartstraße
80636 München

Rufen Sie an unter

 +49 89 309056640

 oder senden Sie ein Fax

+49 89 309056644

 

Alle gesetzlichen und
privaten Kassen

 

Anfragen von Ämtern,

Kollegen, Lehrern u.a.

erbitte ich unter

Fachanfrage

Zuletzt überarbeitet am 16.09.2018

Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner Heuschen Practice for child and adolescent psychiatry
Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner HeuschenPractice for child and adolescent psychiatry

Supervisorentätigkeit

K. Werner Heuschen begann seine ärztlich-therapeutische Weiterbildung 1997 in der Medizinisch-psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee. Zunächst lag der Schwerpunkt der Tätigkeit in der psychosomatischen Behandlung von Erwachsenen, danach in der akutpsychiatrischen Versorgung (insgesamt 4,5 Jahre) bevor die Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie erfolgte.

 

Nach Aufnahme der Tätigkeit als niedergelassener Kinder- und Jugendpsychiater 2006 schloss Herr Heuschen Kooperationsverträge mit allen größeren Ausbildungsinstituten für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Neben der erteilten Weiterbildungsermächtigung für die ärztliche Weiterbildung (24 Monate ambulante Tätigkeit) stehen den therapeutischen Ausbildungskandidaten 600 Stunden Psychosomatik und 600 Stunden Psychiatrie Anrechnungsmöglichkeit zur Verfügung.

 

In diesem Zusammenhang - wie auch auf der Basis langjähriger Tätigkeit in den Ausbildungs-Curricula als Dozent - kam es zur

Akkreditierung als Supervisor für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten beim

Verein zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie (VFKV) / Ausbildungsinstitut München (AIM) und

Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP)

Information für Kinder- und Jugendlichentherapeuten in Ausbildung

SUPERVISIONSPLÄTZE FREI

 

Ausbildungskandidaten der Institute VFKV/AIM und CIP haben die Möglichkeit bei Herrn Heuschen Supervision (Einzeln und Gruppe) für das Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie zu erhalten. Hierfür genügt es, dem jeweiligen Ausbildungsinstitut mitzuteilen, dass Sie mich als Supervisor gewählt haben und bei mir wegen eines Platzes anzufragen. Meine Assistentin, Frau Fritsch wird Ihnen gerne für terminliche Absprachen zur Verfügung stehen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner Heuschen

Anrufen

E-Mail