Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner Heuschen Practice for child and adolescent psychiatry
Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner HeuschenPractice for child and adolescent psychiatry

Zweite Säule

Im Abschlussespräch erhalten Sie auch eine erste Empfehlung, ob und wenn ja, welche Therapieelemente gegenwärtig oder in absehbarer Zukunft Sinn machen oder sogar dringend notwendig sind.

 

Diese zweite Säule der Behandlung wird Ihnen helfen, notwendige Schritte von unnötigen, ggf. sogar ungünstigen Behandlungsangeboten zu unterscheiden. Vor allem sollte immer nach dem Motto vorgegangen werden, so viel und intensiv wie nöt

ig, aber eben nicht so viel wie möglich an Behandlungselementen zeitgleich anzubieten. Ihr Arzt wird Sie hier selbstverständlich beraten.

 

Oftmals schließt sich an diese erste Beratung einige Wochen später eine zweite an, bei der dann Verständnisfragen geklärt werden können. Es ist sicher sinnvoll entsprechende Bücher durchzusehen:
 
Gerne geben wir Ihnen hier Anregungen, verweisen aber auch auf die von uns mitgestalteten Materialien, wie unser
AD/HS-Praxishandbuch, 
Lernen mit AD/HS und 
MyADHS.com oder 
ADHS-Spots, um fundierter diskutieren zu können. 

 

Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie

München - K. Werner Heuschen

Artilleriestraße 13

Eingang Ecke

Volkartstraße
80636 München

Telefonische Erreichbarkeit

Mo, Di, Mi, Do, Fr 

9.00 - 12.00 Uhr

Di, Do

14.00 - 15.30 Uhr

Terminabsagen bitte per Email 24 Std. vor dem Termin

Rufen Sie an unter

 +49 89 309056640

 oder senden Sie ein Fax

+49 89 309056644

oder senden Sie eine Emai

sekretariat@heuschen-kjpp.de

 

Alle gesetzlichen und
privaten Kassen

 

Anfragen von Ämtern,

Kollegen, Lehrern u.a.

erbitte ich unter

Fachanfrage

Zuletzt überarbeitet am 01.08.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie K. Werner Heuschen

Anrufen

E-Mail